Gemeinsam gegen DIPG ist eine private Initiative aus Nürnberg, die im Dezember 2018 ins Leben gerufen wurde. Die Idee entstand durch die DIPG Fighter, eine ebenfalls private Initiative die durch das Schicksal der kleinen Lina im Dezember 2017 von Alex Brückmann gegründet wurde, nachdem er von der schwer erkrankten Tochter eines ehemaligen Arbeitskollegen erfuhr. Lina war 6 Jahre alt als sie die Diagnose DIPG bekam und starb nur 9 Monate danach, kurz nach ihrem 7. Geburtstag. Ein trauriges Schicksal, dass viele Kinder auf der Welt ereilt und gegen das wir mit allen uns möglichen Mitteln ankämpfen!

 

Ihr wollt mehr erfahren?
Dann klickt auf das Logo und gelangt zur Stiftung.

 

 

Erst schwimmen, dann laufen ist ein Projekt für die Jugend in Grömitz. Jedes Jahr steigt die Anzahl der Badeunfälle, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Grund dafür ist, dass immer weniger Kinder schwimmen können. Grömitz hat es sich zur Aufgabe gemacht hier entgegenzuwirken und der Jugend kostenlosen Schwimmunterricht zur Verfügung zu stellen.